Weihnachten

In den Nachrichten wurde gesagt das die Deutschen für Ihr Weihnachtsfest bereit sind immer mehr auszugeben.

 

Das liegt aber wohl doch nicht daran das wir so ein Volk von Familienmenschen oder Weihnachtsmännchen sind... Nein

Klar geben wir immer mehr aus wenn jedes Jahr die Scheiß Schokolade Teurer wird so wie der ganze Rest aus.

Klar geben wir immer mehr aus weil das  Teuerwerden der ganzen... Dinge.

 

Dazu kommt noch das man ja zu Weihnachten zum Konsum für andere gezwungen wird...

das ist die einzige Zeit in der man mal Urlaub hat  UND Geld dafür bekomt...

Sonst hat man im Jahr ja auch keine Zeit weil Ottonormalmensch geht arbeiten und kauft nicht ständig Sachen oder beschenkt Leute .

Uns fehlt einfach die Zeit für sowas und da wird diese ganze "Mal-anderen-eine-Freude-machen" Sache eben genau auf diese Paar Tage fokusiert .

Da ist es klar das man es übertreibt mit der nettigkeit, man muss schließlich auch dafür sorgen das man bis zum nächsten Jahr vorgesorgt hat.

Man sitzt ja kaum noch irgendwie zusammen ... So als Familie oder so... Muss ja alles plötzlich zur Weihnachtszeit mal gemacht werden...

 Bald heißt es die Deutschen seien immer weniger breit viel für Benzin auszugeben weil da die Preise durch anderen Bezug gedrückt werden.... (egal anderes Thema)

 

Punkt ist es ist wie es ist... Wir müssen bereit sein mehr auszugeben, denn wir haben schließlich keine Wahl. Oder so.

20.12.14 13:55, kommentieren

Diskussion: Politik

Ich musste mich im Rahmen meines Arbeitsumfeldes  leider an einer Diskussion in der Pause beteiligen.

 Politik ist ja nun ein weitreichendes Thema mit dem sich mehr oder minder mehr minderbemittelte ausseinander zu setzen versuchen (daher viele Extreme(glaube ich)) weil es davon mehr gibt (hab ich so geschrieben weil es schön klingt) ich zähle mich da selbst mit dazu weil auch ich keine Ahnung davon hab und mir das so ziemlich egal ist...

Warum auch nicht freies Land und so XD

 

Und so wurde auch ich zu meiner Meinung gefragt. Ob es denn überhaupt Sinn mache seine Meinung und Interessen irgendwo vertretten zu sehen wenn doch sowieso alles irgendwie anders läuft als man es sich vorgestellt hat.

Thema "ändern tut sich sowieso nichts".

Was auch immer... Und Ich meinte nur so zum Spaß um mich zu beteiligen und um die Diskussion zu beenden.

"Hey ja... Nein einfach nein, weil ich mich ungern an Politischen Diskussionen beteilige weil es nichteinmal zu nichts führt...                                           Ich habe keine große Meinung dazu weil ich es als Sinnlos erachte eine Meinung zu einem Thema zu haben bei dem man egal wie man es dreht, eh nur Falsch liegen kann.

Ich würde eine klare Meinung dazu äußern wenn es wenigstens die Möglichkeit gäbe das die Diskussion zu Nichts führt. Aber bei dem Thema geht das nicht, stattdessen dreht man sich nur im kreis.

Und das ist vergeudete Zeit."

Ich mach mir lieber überichtigere Sachen gedanken...

Ich weiß immernoch nicht was ich am Besten morgen zum Mittag essen soll...

15.12.14 13:59, kommentieren